Projekt Kunstrasenplatz

Zur Umsetzung des Projektes für das anstehende 100-jährige Jubiläum unseres Sportvereins im Jahre 2013 gründeten ehemalige Spieler am 09. März 2007 einen Förderverein zum Bau des Kunstrasenplatzes. Zweck des Vereins ist die Gewinnung und Einbeziehung von Freunden und Förderern sowie die Beschaffung von Finanz- und Sachmitteln und deren Bereitstellung für die Errichtung des Kunstrasenplatzes. Für die Erfüllung dieser Zwecke sollen geeignete Mittel durch Beiträge, Spenden, Zuschüsse und sonstige Zuwendungen eingesetzt werden. Die Planungen sind hierzu am Ende dieses Jahres weit vorangeschritten und fanden in der Bereitstellung der Landesförderung für das Jahr 2012 ihren Höhepunkt. Jetzt gilt es die erforderlichen Schritte in Zusammenarbeit Sportverein, Förderverein und Stadt umzusetzen. Denn für die Zukunft ist die Umgestaltung des Sportgeländes nicht nur für den Sportverein sondern auch für die Stadt ein großes Prestigeobjekt. Hierbei müssen alle Mitglieder des SV Speicher und die Bewohner der Stadt Speicher mit anpacken, denn wir müssen mit Eigenleistung und Barvermögen einen 6-stelligen Betrag zur Errichtung beitragen. Der Bau beinhaltet nicht nur einen Kunstrasenplatz, sondern im angrenzenden Bereich des Platzes wird ein kleiner Rasenplatz für die tägliche Nutzung durch Kinder und Jugendliche errichtet. Zu dem ist in der Planung ein Beachvolleyballfeld und Beachsoccerfeld zu errichten. Unsere Stadt hat im Vorfeld der schlechten Trainingsbedingungen auf unserem Tennenplatz, einen Bolzplatz in der Nähe errichtet auf dem die Kinder und Jugendliche ihrer liebsten Freizeitaktivität nachgehen können.

 

Hier finden Sie uns:

SV-Speicher 1913 e.V.
Bahnhofstr. 23
54662 Speicher

Telefon: +49 6562/8446

 

Sportplatz Speicher

Am Sportplatz 2

54662 Speicher

 

Telefon: +49 6562/4020

News

Internationale und Nationale News rund um das runde Leder....weiter

Wetter

Besucher

seit dem 01.03.2016: